Stacks Image 227

Line

After 17 glorious years the Radioshow "Grenzerfahrungen" says good bye – and the Radioshow "Reset Black" says hello!

Nach 17 Jahren "Grenzerfahrungen" startete Falk das neue Projekt "Reset Black" am 25.11.2014 auf Radio Rheinwelle.

"Reset Black" umschreibt dabei das musikalisches Spannungsfeld zur Erzeugung intensiver Gefühlszustände zwischen Freude, Träumerei aber auch Unbehagen und Melancholie.

Unabhängig von musikalischen Genregrenzen, liegt der Fokus auf der speziellen Harmonie und Stimmung der einzelnen "Reset Black"-Sendung. Es geht in "Reset Black" primär um die Erzeugung eines intensiven Hörerlebnisses, bei dem der harmonische Soundfluss im Vordergrund steht. Nicht das Ausloten musikalischer Grenzen mittels extremer Pegelausschläge als Stilmittel sind das Ziel, sondern das Gegenteil: Ein intensives und berührendes Musikerlebnis, welches den Hörer in einen atmosphärischen Rauschzustand versetzt. Anders formuliert – einfach mal fröhlich resetten …

Neben der regelmäßigen Vorstellung außergewöhnlicher Musikprojekte, runden Besprechungen von einzigartigen Arthaus-, Independent- und Genrefilmen das Programm von "Reset Black" ab.

rb-black_003
Falk moderiert alle 4 Wochen "Reset Black".
Wo kann ich "Reset Black" hören?

Hier geht es zu den
Livestreams of the radio show.
Hier geht es zu direkt zum Sender
Radio Reinwelle.
Terra – Wiesbaden / Mainz: UKW 92,5 MHz
Wann kann ich "Reset Black" hören?

Alle 4 Wochen von 20:00 – 22:00 Uhr. Die Ankündigung zur aktuellen Sendung findet Ihr immer auf der
Newsseite.

Line


© by Reset Black. "Reset Black" is a Radioshow for those who enjoy sounds on the periphery of silence.